• Das Team
  • Die Praxis

In Asien bekämpfen seit vielen Jahren die Heilkundigen erfolgreich Erkrankungen des Menschen mittels Akupunktur. Diese Behandlung findet auch in Europa immer mehr Anhänger unter Patienten und Therapeuten.

akupunktur01Bei fachkundiger Anwendung hilft die Akupunktur bei sehr vielen Leiden und ist manchmal sogar das einzige Mittel bei starken Schmerzen oder auch Krankheiten erfolgreich zu behandeln.

Die Akupunkte liegen entlang bestimmter Meridiane - einem System von Kanälen, welche die inneren Organe sowie die Körperoberfläche direkt und in einer Art Kommunikationsnetz miteinander verbinden.

Die Akupunkturnadeln sind sehr dünn, viel dünner als die Nadel einer Injektionsspritze. Der Einstichschmerz ist daher oft nur sehr gering. Manchmal werden nur wenige Nadeln, manchmal etwas mehr, ca. 15-20 Stück gesetzt. Die Nadeln bleiben etwa 15- bis 20 Minuten liegen. Die Therapie wird zumeist 1-2 x /pro Woche durchgeführt. In der Regel wird nach 6-10 Akupunkturbehandlungen eine Besserung erreicht.

Folgende Erkrankungen werden schwerpunktmäßig in unserer Praxis mittels Akupunktur behandelt:

  • Migräne / Kopfschmerz / Tinnitus / Schwindel
  • Erkrankungen der Stirn- und Nasenhöhle
  • Muskelverspannungen und -schmerzen
  • Ischiasschmerzen
  • HWS-Syndrom
  • Schulter-Arm-Schmerzen
  • Rheuma

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne an der Rezeption oder mittels Telefon: 06142/64141.